Rutengehen

Rutengehen Quelle: istockphoto.com/humonia

Rutengehen

Geopathologische Störzonen können, insbesondere bei einem längeren Aufenthalt auf ihnen, je nach Ladung zu einer spürbaren körperlichen Energieabnahme, oder zu einem ungünstigen Energieüberschuss im Körper (mit z.B. Schlafmangel als Folge) führen.

Hält sich ein Mensch längere Zeit über einer geopathologischen Störzone auf, wird dadurch ein unbewusster Stress in den Körperzellen verursacht, welcher bei einer längerfristigen Einwirkung negative Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen haben kann.

Vielfach konnten Zusammenhänge von längerfristigen Aufenthalten von Menschen über geopathologischen Störzonen mit dem Auftreten verschiedenster Körpersymptome beobachtet werden. Oft kann jedoch mit einfachen Mitteln (z.B. durch die Verlegung des Schlaf- oder Aufenthaltsplatzes) eine Verbesserung oder Beseitigung der Symptome erreicht werden.

Durch radiästhetische Untersuchungen von Plätzen in Ihrem Wohnraum, an denen Sie sich über längere Zeit aufhalten (z.B. Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer), spüre ich mittels Rute oder Pendel geopathologische Störzonen wie Hartmann-Gitter, Benker-Gitter, Curry-Gitter und Wasseradern auf. Insbesondere Kreuzungen dieser Störzonen gelten als bioenergetisch belastend.

Im Anschluss an die Untersuchungen berate ich Sie hinsichtlich der optimalen Schlaf-  bzw.  Aufenthaltsplätze oder deren mögliche Optimierung.


Die Preise für meine Dienstleistungen finden Sie hier.


Wichtige Klienteninformation
Da mir Ihre bestmögliche Betreuung am Herzen liegt, darf ich Sie auf folgende Dinge aufmerksam machen: Als Humanenergetiker führe ich keine Diagnose, Therapie oder Behandlung im medizinischen oder psychotherapeutischen Sinne durch. Meine Arbeit versteht sich als Integrations- und Ressourcenarbeit zur Stärkung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Sie bietet eine Möglichkeit, der Ursache Ihres Problems auf den Grund zu kommen und versteht sich als Ergänzung zur klassischen Medizin – nicht aber als Ersatz. Bitte beachten Sie dazu insbesondere die Erklärung unter Punkt 3. in meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.